Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt zum Philips Satin Perfect Epilierer.

Feedback, Philips Satin Perfect

17.06.10 - 14:43 Uhr

von: Jana_Philips

Philips Satin Perfect: Feedback auf Eure Fragen Teil 3.

Hallo liebe Projektteilnehmerinnen,
obwohl unser gemeinsames Projekt mit dem Satin Perfect Epilierset schon seit einigen Tagen vorbei ist, möchte ich Euch trotzdem noch ein paar Eurer Fragen beantworten.
Nocheinmal vielen, vielen Dank für Eure Teilnahme und Eurer Engagement rund um den Satin Perfect! Ihr seid spitze!
Liebe Grüße,

Jana_Philips

Ich habe unter der rechten Achsel eine Narbe wegen 2 Abszess-OP’s – darf ich da dann überhaupt drüber epilieren?
Wir würden es nicht empfehlen den Bereich der Narbe zu epilieren. Es sollte aber kein Problem sein den Bereich drum herum zu epilieren.
Bitte stelle sicher, dass Du die Haut entsprechend dehnst und nicht die Narbe epilierst.

Was passiert wenn der Akku sich nicht mehr laden lässt? Kann ich den Epilierer mit Kabel weiterverwenden? Und kann ich den Akku tauschen lassen?
Bitte versuche zuerst, den Akku noch einmal zu aufzuladen. Ja, Du kannst das Gerät sowohl mit Kabel als auch ohne Kabel verwenden. Um den Fehler genauer zu analysieren, müssten wir genau Dein Gerät und den Adapter untersuchen. Bisher ist uns diese Problematik noch nicht bekannt.
Eigentlich sollte es keinen Grund geben den Akku zu tauschen. Es ist nicht möglich das Gerät aufzumachen und den Akku zu tauschen. Dies würde das Gerät kaputt machen, da es zu öffnen nicht gedacht ist.
Den Präzisionsepilierer kannst Du mit einem Akku nutzen, den Sie dann auch entsprechend tauschen können. Angeliefert wird das Gerät allerdings mit herkömmlichen Batterien, die nicht zum wieder aufladen gedacht sind (bitte beachte dazu die Bedienungsanleitung).

Warum hat der Präzisionsepilierer kein Licht, keinen Akku?
Durch das schmale Design des Produkts hätte das Licht wenig oder keinen Effekt. Um einen Akku einzubauen, der sich auch eine Quick Charge Funktion hat, müsste das Design des Produktes vergrößert werden. Das würde die Handlichkeit und die Sichtbarkeit beeinträchtigen – diese beiden Funktionen sind jedoch besonders beim Epilieren von empfindlichen Hautstellen sehr wichtig.

Uns ist aber aufgefallen, dass der Epilierer mit der Zeit…also nach ca. 1 1/2 stunden Nutzung, irgendwie nach verbrannten Haaren/verbrannter Haut roch. Lag das vielleicht an der Dauer?
Es ist möglich, dass sich nach einem längeren Gebrauch das Gerät erwärmt. Es ist wahrscheinlich nicht verbranntes Haar, dass Ihr riecht, sondern der Geruch des Motors. 1,5 Stunden Anwendungszeit ist wirklich eine lange Zeit. Die durchschnittliche Nutzungsdauer ist auf maximal 20 Minuten am Stück ausgelegt.

Kommentarfunktion ist deaktiviert